Botschaften in Berlin | Die Bücher | Kontakt

Impressum

Thorsten Philipps
Gneisenaustr. 3
24105 Kiel

Tel: +49(0)171 7963194
eMail: redaktion@kultur1.de

Internetauftritt von:

Arttmedia
Hamburg · Lübeck
Ihre Agentur für Werbung, Grafik-Design und Multimedia
Katharinenstraße 30 · 20457 Hamburg
www.arttmedia.de

Copyright
Die vorliegenden Inhalte dieses Internetauftritts www.berlinerbotschaften.de sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung verstößt gegen die Bestimmungen des Urheberrechts und ist damit rechtswidrig. Dies gilt insbesondere auch für alle Verwertungsrechte wie die Vervielfältigung, die Übersetzung oder die Verwendung in elektronischen Systemen.

Disclaimer
Alle Informationen werden sorgfältig recherchiert. Dennoch können wir keine rechtliche Garantie für die Richtigkeit geben. Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Bei externen Links übernehmen wir keine Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben auf diesen Seiten. Haftungsansprüche gegen die Verantwortlichen, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen.

Wir übernehmen keine Haftung oder Garantie für alle Links, auf die diese Internetseiten direkt oder indirekt verweisen und insbesondere für Links von anderen Internetseiten auf unsere. Da wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben, distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von deren Inhalten.

Keine Abmahnung ohne Kontakt
Im Falle von Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art aus urheber-, wettbewerb- sowie markenrechtlichen Angelegenheiten bitten wir, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen und Kosten, uns umgehend zu kontaktieren. Falls Ansprüche der oben genannten Art reklamiert werden, sagen wir bereits hier vor einer endgültigen rechtsverbindlichen Klärung Abhilfe zu, durch die eine eventuelle Wiederholungsgefahr verbindlich ausgeschlossen ist. Eine dennoch ergehende Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontakt- aufnahme würde sodann wegen Nichtbeachtung einer Schadensminderungspflicht zurückgewiesen. Bei in diesem Sinne unnötigen bzw. unberechtigten Abmahnungen und Folgemaßnahmen würde mit einer negativen Feststellungsklage geantwortet.

Impressum